Download PDF by Jens Hoffmann,Karoline Roshdi: Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse -

By Jens Hoffmann,Karoline Roshdi

Erkennen - einschätzen - entschärfen - Die Amokläufe von Erfurt und Winnenden, die Anschläge in Norwegen oder Terrorattentate wie auf das Redaktionsbüro des Satiremagazins Charlie Hebdo: Immer stellt sich die Frage nach 'dem Profil' des Täters, nach spezifischen Anzeichen im Vorfeld und damit der 'Vorhersagbarkeit' und möglichen Präventionsmaßnahmen. Auch bei scheinbar alltäglichen Fällen von office Violence geht es um das Erkennen erster Anzeichen, die fundierte Einschätzung und das Verhindern fataler Folgen. Renommierte Experten geben in diesem Werk einen umfassenden Überblick über Amok und andere Formen schwerer Gewaltereignisse - psychiatrische Aspekte, Gewaltphantasien und Leaking-Phänomene, institution Shooter, Erwachsenenamok. Dabei stellen sie gezielt die Risikoanalyse, das Bedrohungsmanagement und Präventionskonzepte in den Mittelpunkt. Ein wichtiges Arbeitsbuch und Nachschlagewerk für alle im Bereich Bedrohungsmanagement und Gewaltprävention Tätigen: Psychologen, Psychiater und Mediziner anderer Fachgebiete, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Lehrer, Polizeiangehörige, Angehörige des Sicherheitsgewerbes, Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen, Hochschulen, Justiz und anderen Behörden. - Gezielt vermittelt: Gefahrenanalyse und -bewertung, Bedrohungsmanagement und Präventionsansätze anhand konkreter Beispiele - Interdisziplinäres Autorenteam: Psychologen, Psychiater, Kriminologen, Psychotherapeuten und Pädagogen beleuchten alle Facetten der Thematik - Auf einen Blick: Kasuistiken, Präventionshinweise und wichtige Kernaussagen speziell im format hervorgehoben - key phrases: Terrorattentat, Amoklauf, Terroranschlag, personengerichtete Gewalt, Täterprofil, Gewaltstraftäter, Gewaltfantasien, Leaking-Phänomene, Gewaltankündigung, office Violence, university Shooter, Suizid, Gefahrenanalyse, Gefahrenabwehr, Bedrohungsmanagement, Gewaltprävention

Dr. phil. Dipl.-Psych. Jens Hoffmann, Leiter des Instituts für Psychologie & Bedrohungsmanagement (I:P:Bm), Mitgeschäftsführer des 'Team Psychologie & Sicherheit' (TPS). Verantwortlich für die Einführung des psychologischen Bedrohungsmanagements bei Unternehmen und Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Renommierter Gutachter und Experte. Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Ehemaliger Präsident des Europäischen Fachverbandes für Bedrohungsmanagement AETAP. Dipl.-Psych. Karoline Roshdi, Kriminalpsychologin, Mitarbeiterin des Instituts für Psychologie & Bedrohungsmanagement (I:P:Bm) und des 'Team Psychologie & Sicherheit' (TPS). Forschung auf den Gebieten Amok, Stalking, place of work Violence und Partnergewalt. Beteiligt an der Entwicklung einer software program zur Risikoeinschätzung bei Amok und schweren Gewalttaten. Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen der Polizei im deutschsprachigen Raum.

Show description

Read or Download Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse - Bedrohungsmanagement - Präventionskonzepte (German Edition) PDF

Best medicine in german books

New PDF release: Funktionsdiagnostik in der Gastroenterologie: Medizinische

Im handlichen Taschenbuchformat liefert der Leitfaden Ärzten und MTAs schnell abrufbares Wissen für die tägliche Praxis. - Kompakt und klar strukturiert: ph-Metrie, Manometrie, Leber- und Pankreasfunktionstests, neue Pankreatitismarker. - Checklistenartige Entscheidungsbäume für Ihre Sicherheit in der Diagostik und Befundinterpretation.

Get Psychiatrie: Lehrbuch für Studium und Weiterbildung (German PDF

Die 7. , vollständig überarbeitete Auflage des bewährten Standardwerks bietet dem Leser die Orientierung über den aktuellen Wissensstand auf dem Gebiet der Neuropsychiatrie. Das gesamte Spektrum psychiatrischer Erkrankungen wird unter Einbeziehung von biologischen, psychologischen, sozialen und somatischen Aspekten ausführlich dargestellt.

Opioide in der Medizin: Wirkmechanismus und praktischer by Freye,Enno PDF

Opioide sind heute fester Bestandteil einer modernen Schmerztherapie; ihre Applikationsformen sind vielfältig und ihre Nebenwirkungen weitgehend erforscht. Das bewährte, völlig überarbeitete Nachschlagewerk beantwortet alle Fragen zu dieser Substanzgruppe. Grundlagen – Schmerzchronifizierung – Wirkungen und Nebenwirkungen von Agonisten und Antagonisten – Endogene Opioide – modify, Geschlecht und Opioidwirkung Praxis und Anwendung – Dosierung und Äquivalenzdosen – Anwendung bei Neugeborenen, Kindern, alten Menschen, Anästhesie, Intensivmedizin, postoperativ – Adjuvanzien und Opioidantagonisten – Schmerzpatient und Suchtentwicklung Neu in der nine.

Read e-book online Die Biokompatibilität peritonealer Adhäsionsbarrieren: PDF

Volker H. Schmitt untersucht die Gewebereaktion auf fünf Barrierematerialienhistologisch, immunhistochemisch und ultrastrukturell. Der Autor kann zeigen,dass der ultrastrukturelle Befund mit dem makroskopischen Ergebnis korreliert,die effektivste Barriere zeigte das größte Ausmaß an Remesothelialisierung.

Additional resources for Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse - Bedrohungsmanagement - Präventionskonzepte (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse - Bedrohungsmanagement - Präventionskonzepte (German Edition) by Jens Hoffmann,Karoline Roshdi


by George
4.1

Rated 4.65 of 5 – based on 5 votes